Zippack MB 6/8 – 200B2018-02-26T21:13:44+00:00

Zippack MB 6/8 – 200 B

Intermittierend arbeitende 8 stellige Maschine zum Verarbeiten von Doypack/Standbodenbeutel mit und ohne Zippverschluss

Die MB 6/8 ist eine vollautomatische Maschine zum Öffnen, Füllen und Verschließen von Doypack/Standbodenbeutel mit und ohne Zippverschluss. Die Beutel werden aus einem Magazin entnommen und an Haltefinger auf der Station 1 übergeben. Auf Station 2 wird der Beutel durch ein spezielles System vorgeöffnet. Auf Station 3 öffnen zwei Blechfinger den Beutel noch weiter, sodass er zum Befüllen bereit ist. Ein Senktrichter fährt auf Station 4 einige cm in den Beutel, um ihn sicher zu befüllen. Die Stationen 5 + 6 sind Leerstellen, die aber mit anderen Füllmaschinen, Dosierungen (zweite Waage, Füllband) bestückt werden können. Station 7 bzw. 8 dienen zum Verschweißen des Beutels (oberhalb des Zipps) und zum Absetzten auf das Abtransportband.

Formatbereich:

  • 70 – 200 mm Breite
  • 90 – 300 mm Länge
  • auf Anfrage können auch andere Formate verarbeitet werden
  • Füllgewicht: bis 800 g
  • Ausbringung: 20 – 50 Beutel/Min.
  • Energieverbrauch in Standardausführung 2 kW
  • Versorgungspannung: 400 V, 50 Hz, 3 Phasen + N + Erde
  • Steuerung: Siemens S7
  • Pneumatik: Festo
  • Vakuum: Becker
  • Luftverbrauch: 500 l/Min. bei 5 bar
  • Gewicht in Standardausführung: ca. 1.000 kg
  • Maße (L/B/H): 2.350 / 1.350 / 1.650 in mm

Produkte: 

  • Stückig
  • Pulver
  • Flüssigkeiten
  • Süßwaren
  • Mehle
  • Gebäcke
  • Dragees
  • Pasten
  • Öle usw.

Verpackungsablauf